Late Night Drag Season 2

Late Night Drag with Agota Dimen: Season 2

Nach einer ausverkauften ersten Staffel ist Late Night Drag zurück auf der Bühne – und geht gleich mal fremd, am 13. August 2020 mit einem Best Of der ersten Staffel im Kaufleuten. Ab September startet die zweite Staffel im Millers Zürich.

Jetzt streben die transilvanische Comedy Queen Ágota Dímen und die Drag Super Queen Milky Diamond nach nichts geringerem als der Weltherrschaft. Gemeinsam mit zwei Gästen wird jeder Abend ein einzigartiger Big Bang Boom. «Late Night Drag Season 2» ist lauter, gnadenloser und fuckin ́ gorgeous.

Mit Komödiantin Ágota Dímen, bekannt als ehemaliger Sidekick bei SRF «Deville» und der Drag Super Queen Milky Diamond.
Regie: Piet Baumgartner

Termine & Tickets:

Do. 13.08.2020 @ 20:00
Late Night Drag #Extra im Kaufleuten – AUSVERKAUFT

Sa. 12.09.2020 @ 20:00
Late Night Drag Mini-Set am lila. Festival – AUSVERKAUFT

Termine der zweiten Staffel im Millers:

Sa. 19.09.2020 @ 20:00
Late Night Drag 01 Guess Who’s Back – AUSVERKAUFT

Sa. 31.10.2020 @ 20:00
Late Night Drag 02 Halloween, Hello Queen – ABGESAGT
Special Guests: Mona Gamie, Tessa Testicle

Do. 26.11.2020 @ 20:00
Late Night Drag 03 Thanks giving a fuck – ABGESAGT

Sa. 30.01.2021 @ 20:00
Late Night Drag 04 Andi Glarner we love you. Not – Tickets

Sa. 27.02.2021 @ 20:00
Late Night Drag 05 Schwule Tiere – Tickets

Do. 08.04.2021 @ 20:00
Late Night Drag 06 Bikini Bottoms – Tickets

Do. 20.05.2021 @ 20:00
Late Night Drag 07 Plastic Fantastic – Tickets

Weitere Termine:

So. 20.06.2021 @ 20:30 Late Night Drag @ Bleiche Sessions – Tickets

Folge Late Night Drag:

Late Night Drag auf Facebook
Late Night Drag bei Instagram
Late Night Drag offizielle Website
Late Night Drag Youtube Kanal

Late Night Drag in der Presse

SRF Glanz & Gloria: Aussenseiterinnen auf der Bühne
SRF Kulturplatz: Homo, hetero, trans – Wie queer ist die Welt?
hellozurich: Das machen Drag Queens im Homeoffice
hellozurich: Interview mit Vicky & Ágota über Late Night Drag

Late Night Drag @ Miller’s Zürich

Late Night Drag Show at Miller's Zürich

Late Night WTF?! – Drei Drag Super Queens und eine transsilvanische Comedy Queen fusionieren zu «how to become famous in Tiefenbrunnen». Sie tanzen, singen, spielen und fluchen ein Liebeslied für die Anormalen – jeder Abend ist ein Experiment, hochpolitisch, gender-fluid und fuckin´ glamourös!

«Late Night Drag» ist nebst bester Unterhaltung auch eine reflektierte Auseinandersetzung mit unserem Umgang mit Körper- und Geschlechterbildern – in einer Zeit der extremen Selbstdarstellung bitter nötig. Ágota Dímen und die Drag Artists zeigen sich persönlich, vielschichtig und jenseits aller Klischees. Jeder Abend ist ein Experiment und deshalb neu und einmalig. Das neue Theater-Showformat feierte am 4. Oktober 2019 Weltpremiere im Millers Zürich.

Mit Komödiantin Ágota Dímen, bekannt als SRF-Sidekick «Deville» und den Drag Queens Milky Diamond, Odette Hella Grand und Vicky Goldfinger
Regie: Piet Baumgartner

Termine & Tickets:

Fr 04.10.19 @ 20:00 Late Night Drag #1 Premiere – AUSVERKAUFT

Do 31.10.19 @ 20:00 Late Night Drag #2 Halloween Special – AUSVERKAUFT

Sa 30.11.19 @ 20:00 Late Night Drag #3 – AUSVERKAUFT

Sa 22.02.20 @ 20:00 Late Night Drag #4 – AUSVERKAUFT

Fr 03.04.20 @ 20:00 Late Night Drag #5 – VERSCHOBEN, DATUM FOLGT

Do 30.04.20 @ 20:00 Late Night Drag #6 – VERSCHOBEN, DATUM FOLGT

Do 13.08.20 @ 20:00 Late Night Drag #Extra im Kaufleuten – Tickets

Late Night Drag auf Facebook

Late Night Drag in der Presse

 

Madame Phisheres Salon @ Miller’s Zürich

Madame Phisheres Salon – Erstes Märchenbattle mit drei illustren Gästen

Samstag, 28. September 2019 @ 20:00 Uhr – Tickets

Das Eidg. Märchenbattle ist wieder da!

Was tun, wenn der Papagei immer die gleichen ollen Kamellen erzählt und alle alten Liebesbriefe längst zu Staub zerlesen sind? Madame Phishère alias Andrea Fischer Schulthess weiss sich zu helfen: Sie lädt einfach die besten Erzähler in ihren Salon und lässt duellieren. Da treffen grundanständige Erzählerinnen auf blutige Dramatikerinnen, bedächtige Wortfetischisten auf Schnellschnurris und todesmutige Improvisateure mit Sinn für Musik.

Das Publikum als Schieds- und Scharfrichter in einem unterhaltsam-aufregenden Duell zwischen Theatersport und Märchenwettkampf. Drei Erzähltalente stellen sich der Herausforderung, improvisieren Geschichten und reden sich um Leib und Leben. Natürlich bierernst und mit Jokern wie jede anständige Castingshow halt.

Es triellieren sich: Nora Zukker – Wortakrobatin, Kaffeesatzleserin, Schriftstellerin und literaturaffine Moderatorin, Sibylle Aeberli — Zürcher Sängerin, Gitarristin, Komponistin und Schauspielerin bekannt von Baby Jail, Stärneföifi und wunderbar schrägen Bühnenshows und Ágota Dímen — der transilvanischen Bühnen- und Lebenskünstlerin bekannt vom Schweizer Farbfernsehen und Auftritten im Zelt und anderen Theatern.

Mit dabei: Adrian Schulthess vom Minitheater Hannibal als Spitex-Butler-Fusion und Schiedsrichter

Tickets & weitere Infos

Geschichten aus der Stadt: Ausbruch

Lass den Alltag hinter dir und folge kuriosen Figuren durch das Dickicht der Merian Gärten. Auf verschiedenen Spazierrouten nehmen wir historische, literarische und botanische Fährten auf und ergründen den facettenreichen Ort mit allen Sinnen.

Wo:  18:30 Uhr beim Treffpunkt Lehmhaus, Merian Gärten, Basel
Premiere: 25. August 2016
Weitere Daten: 26., 27., 28. August 2016 / 01., 02., 03. September 2016 jeweils um 19:00
Weitere Infos